Willkommen im Klinikum Nürnberg – wie wir Sie auf Ihrem Weg zu uns unterstützen

Willkommen im Klinikum Nürnberg – wie wir Sie auf Ihrem Weg zu uns unterstützen

Willkommen in Nürnberg - Willkommen im Klinikum Nürnberg!

Ab sofort sind Grenzübertritte zur Einreise nach Deutschland möglich

+++ Allen, die ein gültiges Visum haben, um als Pflegekraft im Klinikum Nürnberg anzufangen, möchte das Klinikum hiermit versichern, dass sie einreisen können und die Lebensumstände und Arbeitsbedingungen in Nürnberg sicher sind. Arbeitnehmer im Gesundheitswesen müssen keine Quarantäne durchlaufen. Das gilt auch für alle Neueinstellungen, die ihre Visa im Mai, Juni oder Juli 2020 erhalten+++

Bitte vermeiden Sie, dass Ihr Visum ausläuft, da sonst ein komplett neuer Visumantrag gestellt werden muss. Und das kann einige Monate dauern. Bevor Ihr Visa verfällt oder auch nur die Gefahr eines vorzeitigen Auslaufens besteht, kontaktieren Sie bitte sofort Ihren Ansprechpartner im Klinikum Nürnberg +++

Wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg nach Deutschland – erfahren Sie hier mehr über die Leistungen, die Sie erhalten, wenn Sie bei uns ins Unternehmen eintreten

Wenn Sie erwägen, einen Arbeitsvertrag beim Klinikum Nürnberg zu unterzeichnen oder wenn Sie dies schon getan haben, dann werden Sie auf der Suche sein nach Informationen, welche Unterstützung Sie bekommen, um einen guten Start im Job zu haben und sich in Nürnberg einzuleben.

Darum geht auf dieser Webseite. Hinweis: Wenn Sie jetzt schon konkrete Fragen haben, können Sie das Kontaktformular unten auf dieser Seite benutzen!

Wir wollen nicht nur, dass Sie eine wertvolle Stütze unseres Teams in der Klinik werden, wir wollen Ihnen auch ein zufriedenes Leben in Nürnberg ermöglichen.

In Deutschland ist manches anders als in dem Land aus dem Sie kommen. Aber keine Sorge: Die Deutschen sind grundsätzlich eine offene Gesellschaft, egal was Sie vielleicht in den Medien gehört haben. Fachkräfte wie Sie sind mehr als willkommen für das Wohlergehen der Menschen und der Wirtschaft. Trotz dieser Offenheit sind Bemühungen für eine gute Integration auch von Ihrer Seite notwendig, wobei Sie jederzeit Ihre kulturellen Eigenheiten einbringen können.

OK, Also los: Was haben wir für Sie vorbereitet, wenn Sie ankommen?

1. Lernen Sie Ihren persönlichen Relocation-Consultant kennen

Die Klinik stellt Ihnen einen persönlichen Relocation-Consultant zur Seite. Diese Person ist ein erfahrener Profi für die Unterstützung von Menschen, die aus beruflichen Gründen nach Deutschland kommen und die sich in Nürnberg niederlassen möchten. Ihr Consultant wird Sie in den Bereichen Arbeitserlaubnis / Aufenthaltstitel, Orientierung vor Ort, Wohnungssuche und beim generellen Einleben unterstützen.

Aber all dies ist nicht nur ein Angebot, es stellt gleichzeitig auch eine Verpflichtung dar. Wir brauchen Ihre volle Unterstützung, damit alles klappt! Die wichtigste Anforderung ist gute Kommunikation. Zweitens bitten wir Sie darum, den Ablauf Ihres Onboarding-Prozesses nicht eigenmächtig und ohne Absprache zu ändern.

Wenn Sie sich eingelebt haben und wissen, wie die Dinge in Deutschland laufen, können Sie alles Ihr Leben betreffend in die eigenen Hände nehmen. Jetzt aber bitten wir Sie erst einmal, den Empfehlungen Ihrer Gastgeber zu folgen, die Sie davor bewahren wollen, zu Beginn Ihres Aufenthalts in Deutschland negative Erfahrungen zu machen.

Wenn Ihre Reise nach Deutschland gebucht ist, wird sich Ihr Relocation-Consultant mit einer Willkommens-Mail bei Ihnen melden, sich vorstellen und Sie zu einer Telefonkonferenz einladen. Das Telefongespräch ist der eigentliche Startschuss für Ihre Übersiedlung nach Nürnberg. Ihr Relocation-Consultant wird Ihnen die nächsten Schritte erläutern (nachdem Sie diese Informationen aufmerksam gelesen haben) und Ihre Fragen beantworten.

Zur Vorbereitung der Telefonkonferenz sollten Sie Ihre Fragen und die Dinge, die Ihnen persönlich wichtig sind, aufschreiben. Bitte bedenken Sie, dass wir Schritt für Schritt vorgehen und dass Sie sich keine Gedanken über Dinge machen müssen, die noch für eine ganz Weile nicht auf der Agenda stehen.

Lassen Sie uns Ihrem Relocation-Consultant von jetzt an einen Namen geben: „Guten Tag, Katrin! Wie geht es Dir?“

2. Ihr erster Tag: Treffen Sie Katrin am Flughafen und beziehen Sie das für Sie zur Verfügung stehende Zimmer

Katrin und ihre Kollegen/innen vom Nürnberg-Relocation-Team holen Sie am Flughafen ab, wenn Sie ankommen. Nachdem Sie durch die Zollkontrolle gelangt sind, werden sie und die Kollegen/innen Sie zu einem bereits gebuchten, schönen Zimmer bringen, das in guter Lage vom Klinikum zur Verfügung gestellt wird.

Auf der Fahrt ist ausreichend Gelegenheit für einen ersten Austausch und Sie werden weitere Informationen über die Stadt und Deutschland erhalten.

Außerdem bekommen Sie ein Willkommens-Paket, bestehend aus:

  • einer deutschen SIM-Karte für Ihr Mobiltelefon mit einem Guthaben von 30,00 Euro. Sie können an vielen Punkten das Guthaben wieder aufladen. Die Telefonnummer können Sie später mitnehmen, wenn Sie einen persönlichen Mobilfunkvertrag abschließen. Klasse, denn jetzt sind Sie für jeden erreichbar, der Sie in Deutschland anrufen möchte!
  • eine Monatskarte für das Netz der öffentlichen Verkehrsmittel in Nürnberg. Mobilität ist eine Grundvoraussetzung! Hey, jetzt können Sie zur Arbeit und zurückfahren und auch die Stadt auf eigene Faust erkunden!
  • Angaben zu Ihrem späteren Bankkonto bei der Commerzbank. Das Bankkonto ist bereits reserviert und wir gehen nur für die Legitimationsprüfung und den Abschluss der Eröffnungsprozedur kurz zur Bank. Das Bankkonto enthält den Zugang zu einem Online-Banking für Desktop-Computer und mobile Endgeräte. Jetzt haben Sie ein Bankkonto zum Empfang Ihrer Gehaltszahlungen und Sie verfügen über eine EC-Karte, um in Läden und im Einzelhandel zu bezahlen und um sich am Geldautomaten Bargeld zu holen.

3. Wichtige Hinweise zum Wohnungsmarkt in Nürnberg

Wir liefern Sie gleich in Ihrem ersten Zuhause ab. Es ist erst einmal für 4 bis 6 Monate gebucht. Die Klink hat Sie bereits über die Bedingungen und Konditionen für die Anmietung informiert als auch über die Kosten für Strom, Heizung, Wasser, Internet, die Rundfunkgebühr und alle Betriebskosten.

Katrin und Ihr Team habe viel Mühe darauf verwendet, um schöne Wohnungen zu finden, die gut und sicher gelegen sind, eine gute Infrastruktur bieten und verkehrsgünstig liegen. Alle Zimmer bieten einen guten Standard und sind für Sie der ideale Ausgangspunkt, um ein Neu-Nürnberger zu werden.

Sie sollten wissen, dass Sie als Neuankömmling auf dem Wohnungsmarkt kaum eine Chance hätten. Die Mieten sind in den letzten Jahren rasant gestiegen. Wenn Sie sich um einen Mietvertrag für eine Wohnung bewerben, stehen Sie mit rund 50 anderen Bewerbern in Konkurrenz, die das gleiche Apartment haben wollen. Ohne Nachweis eines regelmäßigen Einkommens, einer Schufa-Auskunft und einigen anderen Nachweisen sowie guten Sprachkenntnissen in Deutsch sind Sie zum Scheitern verurteilt. Außerdem möchte das Klinikum verhindern, dass Sie schon am Anfang zu viel Geld für Miete ausgeben. Deshalb stellt man Ihnen ein Zimmer in einer Wohngemeinschaft zum Übergang zur Verfügung – für Ihre Bequemlichkeit und zu Ihrer Sicherheit!

Bei Ankunft unterzeichnen wir den Mietvertrag, nachdem wir Sie über Ihre Rechte und Pflichten als Mieter aufgeklärt haben. Gleichzeitig nehmen wir eine kurze Inaugenscheinnahme des Zimmers, der Wohnung und des Hauses vor und füllen zusammen ein Übergabeprotokoll aus. Wir geben Ihnen außerdem Hinweise über die Einrichtungen in der Nachbarschaft, wie zum Beispiel der nächste Supermarkt, die Lage der Bushaltestelle und andere wichtige Fakten, die man wissen sollte. Und dann gehört das Zimmer Ihnen – endlich zuhause!

Vor Ablauf der Mietperiode wird Ihr Relocation-Consultant Sie mit einer professionellen Wohnungssuche beim Finden einer eigenen, dauerhaften Wohnung unterstützen. Das ist wichtig sowohl für Ihre Integration als auch für die Familienzusammenführung, falls Sie planen, Ihre Familie nachzuholen. Die professionelle Wohnungssuche besteht aus einem Markt-Scan, bis zu 3 begleiteten Besichtigungsterminen, dem Starten der Bewerbung und deren Verfolgung, einer Mietvertragsprüfung und einer begleiteten Übergabe.

4. Ihr zweiter Tag: Wir nehmen Sie mit auf eine kleine Entdeckungstour Ihres neuen Lebensmittelpunkts

Nachdem Sie sich ausgeruht haben, ist Ihr Relocation-Consultant bereit, um Ihnen Ihren neuen Lebensmittelpunkt zu präsentieren. Wir nehmen Sie für 2 Stunden mit auf eine Tour, aber keine für Touristen. Wir zeigen Ihnen in kleinen Gruppen, wie es ist, ein richtiger Nürnberger zu werden.

Während der Tour erhalten Sie Informationen zu vielen Punkten, z.B. wie man zur Arbeit kommt, das Leben als Anwohner in Nürnberg, Hauptbahnhof und Flughafen, Lebensbedingungen, Kosten der Lebenshaltung, das Leben mit Familie, öffentliche Einrichtungen, Erholung und Sport, soziale Kontakte, Essen und Trinken, Clubs und Vereine, Kultur und Sprache und vieles mehr. Wir freuen uns riesig, dass Sie da sind!

5. Ihr dritter Tag: Entdecken Sie das Team, das Klinikgelände und Ihren Arbeitsplatz

Genießen Sie eine Klinikführung, entdecken Sie das Gelände und die Stationen in den Klinik-Bereichen zusammen mit dem Materiallager und der Kantine. Sie erhalten Ihre Arbeitskleidung und treffen das Team der Station, die bald das Zentrum Ihrer beruflichen Tätigkeit sein wird.

Sie werden ein Kennenlerntermin mit Ihren Vorgesetzten und Kollegen von der Station haben. Machen Sie sich mit allen vertraut, mit jenen Menschen, die Ihnen von nun an in Ihrem professionellen Umfeld zur Seite stehen. Es gibt auch eine Menge Organisatorisches zu besprechen. Ihr Beitrag zum Team zählt!

Bitte achten Sie darauf, dass Sie vor Ihrem ersten Arbeitstag eine Gesundheitsprüfung absolvieren müssen. Zeit und Ort wird Ihnen so schnell wie möglich nach Ankunft mitgeteilt. Und es können jederzeit andere wichtige Termine auf Sie zukommen. Also aufgepasst!

6. Behördengänge Teil 1

Während der ersten Tage nach der Ankunft melden wir Sie bei der Meldebehörde an. In Deutschland gibt es ein Meldesystem, in dem sich jeder unter seiner Wohnadresse anmelden muss. Dies ist Voraussetzung für eine ganze Reihe von weiteren Punkten auf unserer Erledigungsliste, z.B. die Buchung eines Termins bei der Ausländerbehörde für die Beantragung des langfristigen Aufenthaltstitels. Auch für die Eröffnung eines Bankkontos muss man angemeldet sein.

Für die Anmeldung gehen wir einfach zur entsprechenden Behörde in der Stadt. Sie bringen ihren Pass mit und wir eine Wohnungsgeberbestätigung, dass Sie in Ihr Zimmer eingezogen sind – und das war´s schon. Nun Sind Sie ein offizieller Bürger Nürnbergs. Und all das, obwohl die erste Woche noch nicht mal rum ist!

7. Behördengänge Teil 2

Wenn die Anmeldung erledigt ist, wird Ihr Relocation-Consultant einen Termin bei der Ausländerbehörde für Sie buchen. Das Visum, mit dem Sie nach Deutschland eingereist sind, hat eine befristete Gültigkeit; in dem meisten Fällen 6 Monate. Bevor das Visum ausläuft, muss der Antrag für einen langfristigen Aufenthaltstitel gestellt worden sein. Das kann einen Haufen Papierkram bedeuten, bei dem wir Sie unterstützen, damit Sie damit klar kommen.

Je nach der Lage Ihres individuellen Falles, Ihres Herkunftslandes und des Fortschritts Ihrer beruflichen Anerkennung müssen einige Vorbereitungen getroffen werden, bevor man einen langfristigen Aufenthaltsstatus erhält. Aber Sie haben jemanden an Ihrer Seite, der eine Menge Erfahrung hat und der Sie Schritt für Schritt durch den Prozess führt.

Wenn Sie bei Einreise über keine vollständige Anerkennung Ihrer beruflichen Qualifikation verfügen, müssen Sie Schulungen und Anpassungsmaßnahmen durchlaufen, um die Gleichwertigkeit Ihrer Ausbildung mit den deutschen Abschlüssen zu belegen. Wir müssen ganz klar betonen, dass die Gleichwertigkeitsprüfung der Schlüsselfaktor für die Erlangung eines langfristigen Aufenthaltstitels zur Erwerbstätigkeit ist. Das betrifft auch die Sprachkenntnisse, weil diese die Kernkompetenz für die Kommunikation mit Patienten, Kollegen/innen und Ärzt/innen sind.

Sobald Sie die Voraussetzungen für die volle berufliche Anerkennung erfüllen, wird Ihr Relocation-Consultant einen abschließenden Termin bei der Ausländerbehörde buchen, Sie bei der Zusammenstellung der erforderlichen Dokumente unterstützen und die Formulare mit Ihnen ausfüllen. Sie oder er wird Sie während des Termins bei der Ausländerbehörde begleiten, übersetzen und eingreifen, wenn es zu nicht vorhersehbaren Problemen im Termin kommt.

Alles dreht sich um Sie!

Hallo, ich bin Katrin Greiner, und ich begrüße Sie zusammen mit meinem Team, wenn Sie in Nürnberg eintreffen. Wir sind Relocation-Experten und unterstützen Sie im Namen des Klinikum Nürnberg.

Wir begrüßen es sehr, dass die Klink sich wirklich um Sie kümmert und uns engagiert hat, damit wir Ihnen professionelle Unterstützung geben dürfen, um sich bequem und sicher einzuleben. Wir haben eine ganze Reihe wichtiger Dinge mit Ihnen vor. Und wir nehmen uns stets die Zeit, Ihnen ganz persönlich zu helfen, wenn Sie Fragen, Bedenken oder Sorgen haben.

Wir haben großen Respekt für Ihre Entscheidung, in ein fremdes Land zu gehen, um sich ein neues Leben aufzubauen – das ist ein echtes Wagnis! Als Organisation haben wir mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich der Erbringung von Relocation-Services gegenüber Arbeitnehmern, die nach Deutschland kommen, um den Fachkräftemangel zu lindern, unter dem wir gegenwärtig leiden.

Es ist toll, dass wir Sie bei uns haben! Und wir versprechen: You´ve got a Friend in Germany!”

Fotos: Klinikum Nürnberg und Uwe Niklas, Pixabay, u.a. Bilder von Gerhard Gellinger, Anders Consulting Relocation Service

Wir hören Ihnen zu!

IHR KONTAKT FÜR DEUTSCHLAND UND DIE WELT!

Was können wir für Sie tun?

Telefon:

+49 (40) 278 78 905
+49 (40) 278 78 906 FAX

Adresse:

ANDERS CONSULTING Global Relocation Service

Aachen | Augsburg | Bergisch Gladbach | Berlin | Bielefeld |Bochum | Bonn | Bottrop | Braunschweig | Bremen | Bremerhaven | Chemnitz | Cottbus | Darmstadt | Dessau-Roßlau  Dortmund | Dresden | Duisburg | Düren | Düsseldorf | Erfurt | Erlangen | Essen | Esslingen am Neckar | Flensburg | Frankfurt am Main | Freiburg im Breisgau | Fürth | Gelsenkirchen | Gera | Gießen | Göttingen | Gütersloh | Hagen | Halle (Saale) | Hamburg | Hamm | Hanau | Hannover | Heidelberg | Heilbronn | Herne | Hildesheim | Ingolstadt | Iserlohn | Jena | Kaiserslautern | Karlsruhe | Kassel | Kiel | Koblenz | Köln | Konstanz | Krefeld | Leipzig | Leverkusen | Lübeck | Ludwigsburg | Ludwigshafen am Rhein | Lünen | Magdeburg | Mainz | Mannheim | Marl | Moers | Mönchengladbach | Mülheim an der Ruhr | München | Münster | Neuss | Nürnberg | Oberhausen | Offenbach am Main | Oldenburg | Osnabrück | Paderborn | Pforzheim | Potsdam | Ratingen | Recklinghausen |Regensburg | Remscheid | Reutlingen | Rostock | Saarbrücken | Salzgitter | Schwerin | Siegen | Solingen | Stuttgart | Trier | Tübingen | Ulm | Villingen-Schwenningen | Wiesbaden | Witten | Wolfsburg | Wuppertal | Würzburg | Zwickau

Zentrale:
Dorotheenstraße 108
22301 Hamburg

Diese Website ist eines der beliebtesten Online-Angebote eines kommerziellen Immigration- und Relocation-Services in Deutschland. Wir haben sie mit größter Sorgfalt entwickelt und pflegen sie ständig. Kompetente Informationen und aktuelle Updates stehen für unseren Anspruch, für unsere Kunden und Partner stehts auf dem neuesten Stand zu sein – und dieses Know-how mit allen Informationssuchenden zu teilen. Falls doch einmal ein Fehler passiert sein sollte, freuen wir uns über Ihre Nachricht und versprechen Ihnen eine umgehende Berichtigung. 

You’ve got a Friend in Germany!