Berufliche Anerkennung

Berufliche Anerkennung

Anerkennung ausländischer Abschlüsse

Für eine Arbeitsgenehmigung und einen Aufenthaltstitel zum Leben und Arbeiten in Deutschland benötigt man die berufliche Anerkennung als Fachkraft. Das kann ein anerkannter, akademischer Abschluss sein, aber auch eine Berufsausbildung die der deutschen Ausbildung im Dualen System gleichwertig ist.

Bis 2020 mussten sich Fachkräfte ohne akademischen Abschluss schon vor der Beantragung eines Visums bei einer der 1.400 Anerkennungsstellen selbst um die Anerkennung kümmern, um dann in Standardverfahren ein Arbeitsvisum zu bekommen. Lediglich akademische Abschlüsse konnten in der Datenbank anabin oder per Anerkennungsverfahren bei der ZAB schon vorab anerkannt werden.

Nur wer eine Anerkennung hat, kann in Deutschland den Zugang zum Arbeitsmarkt erhalten. Seit 2020 entfällt dafür die Vorrangprüfung, durch die nur bestimmte, gewerbliche Arbeitnehmer aus Drittstaaten, die in der Positivliste aufgeführt waren, standardmäßig eine Arbeiterlaubnis bekommen konnten.

Beschleunigtes Fachkräfteverfahren

Im neuen, beschleunigten Fachkräfteverfahren kann ab 2020 die Anerkennung durch den Arbeitgeber von Deutschland aus in 8 Wochen initiiert werden. Zuständig ist die Zentrale Servicestelle Berufliche Anerkennung (ZSBA) in Bonn. Sie koordiniert für Arbeitgeber und Arbeitnehmer die Kontakte mit den 1.400 Anerkennungsstellen, damit es zur Bekämpfung des Fachkräftemangels möglichst schnell zur Erteilung eines Gleichwertigkeitsbescheides kommt.

Wir hören Ihnen zu!

IHR KONTAKT FÜR DEUTSCHLAND UND DIE WELT!

Was können wir für Sie tun?

Telefon:

+49 (40) 278 78 905
+49 (40) 278 78 906 FAX

Adresse:

ANDERS CONSULTING Global Relocation Service

Aachen | Augsburg | Bergisch Gladbach | Berlin | Bielefeld |Bochum | Bonn | Bottrop | Braunschweig | Bremen | Bremerhaven | Chemnitz | Cottbus | Darmstadt | Dessau-Roßlau  Dortmund | Dresden | Duisburg | Düren | Düsseldorf | Erfurt | Erlangen | Essen | Esslingen am Neckar | Flensburg | Frankfurt am Main | Freiburg im Breisgau | Fürth | Gelsenkirchen | Gera | Gießen | Göttingen | Gütersloh | Hagen | Halle (Saale) | Hamburg | Hamm | Hanau | Hannover | Heidelberg | Heilbronn | Herne | Hildesheim | Ingolstadt | Iserlohn | Jena | Kaiserslautern | Karlsruhe | Kassel | Kiel | Koblenz | Köln | Konstanz | Krefeld | Leipzig | Leverkusen | Lübeck | Ludwigsburg | Ludwigshafen am Rhein | Lünen | Magdeburg | Mainz | Mannheim | Marl | Moers | Mönchengladbach | Mülheim an der Ruhr | München | Münster | Neuss | Nürnberg | Oberhausen | Offenbach am Main | Oldenburg | Osnabrück | Paderborn | Pforzheim | Potsdam | Ratingen | Recklinghausen |Regensburg | Remscheid | Reutlingen | Rostock | Saarbrücken | Salzgitter | Schwerin | Siegen | Solingen | Stuttgart | Trier | Tübingen | Ulm | Villingen-Schwenningen | Wiesbaden | Witten | Wolfsburg | Wuppertal | Würzburg | Zwickau

Zentrale:
Dorotheenstraße 108
22301 Hamburg

Wir sind weltweit für Sie da! In Deutschland verfügen wir über viele feste Büros, d.h. in Berlin, Hamburg, Wolfsburg und Ulm. An jedem anderen Standort haben wir entweder Relocation Consultants, mit denen wir schon länger zusammenarbeiten oder wir finden umgehend weltweit exklusiv für Sie den professionellen Relocation Consultant für Visum + Aufenthaltstitel, Wohnungssuche, Settling-in und Family Services, egal ob in Nord- oder Südamerika, Asien, Europa, Afrika oder Australien. Unsere Destinations sind also nur unverbindliche Vorschläge, die wir für Sie zusammengestellt haben.

ANDERS CONSULTING Relocation Service holt Sie auf der ganzen Welt ab und bringt Sie überall hin. Keine Sorge – wir machen das!