Wohnen aktuell: Miete war gestern, leasen ist heute

Wohnen aktuell: Miete war gestern, leasen ist heute

Sie haben Fragen zum Immobilien-Leasing für Privatkunden? Tel. +49 40 278 78 905

Als Käufer suchen und als ``Mieter`` leasen - so geht Miete heute

Fachkräfte aus Drittstaaten wollen in Deutschland Immobilien erwerben

Viele unserer Kunden, die auf Entsendung als Expats oder mit einem lokalen Arbeitsvertrag als Fachkräfte aus dem Ausland nach Deutschland kommen, finden trotz einer guten finanziellen Situation keine passende Wohnung zur Miete.

Besonders seit der Corona-Krise hat sich das Angebot an Mietwohnungen nochmals stark verknappt. Wer eine Wohnung oder ein Haus zur Miete hat, zieht nicht aus, weil die Lebenssituation unsicher ist. Folglich kommen weniger interessante Objekte auf den Markt. Zusätzlich möchten eine Reihe von Eigentümern lieber verkaufen als vermieten, haben jedoch nicht selten völlig überzogene Preisvorstellungen. Auch das verkleinert den Markt für Mietobjekte. Ergo: Wohnraum zur Miete wird nicht nur immer teurer, er wird auch tatsächlich immer knapper

Gleichzeitig planen viele aus dem Ausland angeworbene Fachkräfte mit gutem Einkommen nach einer Phase der Integration und dem Erlenen der deutschen Sprache ohnehin den Kauf einer Immobilie. Doch bisher war das erst mit einer Niederlassungserlaubnis möglich, denn der Immobilien-Kreditgeber wollte in der Regel ein unbefristetes Bleiberecht, um eine mehrjährige Baufinanzierung anzubieten. Heute kann durch das neue Fachkräfteeinwanderungsgesetz oft schon nach 4 Jahren eine Niederlassungserlaubnis erworben werden.

Ein anderer kauft die Wohnung für Sie und Sie ziehen ein

Hier setzt das neue Immobilien-Leasing für Nicht-EU-Fachkräfte an, das es aktuell noch auf Hamburg, Berlin und Frankfurt am Main begrenzt ist: Man kann die Immobilie, die man kaufen möchte erst einmal leasen und wohnt dann unter Mietbedingungen solange bis die Niederlassungserlaubnis erteilt worden ist, um das Objekt anschließend zu erwerben. So kann man im Markt für Kaufimmobilien räubern, obwohl man anschließend das Objekt “nur least”.

Anders als beim Mietkauf erwerben Sie das Objekt im Leasing nicht selbst und zahlen keinen Miet- und Kaufanteil als gleichbleibende Rate. Mietkauf ist meistens auch ziemlich teuer. Beim Leasing kauft hingegen ein auf Immobilien spezialisierter Dienstleister für Sie eine Wohnung und verleast Sie Ihnen anschließend. Sie erwerben also zunächst kein Eigentum.

Als professioneller Käufer bezahlt der Dienstleister nicht zu viel und erwirbt die Wunschimmobilie in der Regel günstiger als es Ihnen selbst gelingen würde. Er renoviert die Immobilie anschließend auch so, dass sie einer renovierten Mietwohnung gleichkommt, z.B. Ausstattung mit einer neuen Küche und frischen Bädern. Auch das ist in der Leasingrate bereits eingepreist. 

Ausziehen, weiter leasen oder kaufen - macht Sie doch, was Sie wollen!

Von dem Moment an, wo man seine Wunschimmobilie gefunden hat, dauert das natürlich etwas, z.B. zwischen 3 und 6 Monaten. Aber eine Wohnungssuche ist ja auch nicht in wenigen Wochen erledigt und viele Newcomer leben viele Monate in Wohnen auf Zeit.

Die Leasingrate entspricht wirtschaftlich der Miete und den Nebenkosten und wird für einen vereinbarten Zeitraum von 18 bis 48 Monaten gezahlt. Man erhält zusätzlich eine Kaufoption, bei der 10% der gezahlten Leasingraten angerechnet werden. Der Leasingnehmer kann am Ende der Leasingdauer wie aus einer Mietwohnung einfach ausziehen – oder verlängern oder auch kaufen. Ganz wie er will.

Jetzt steht Ihnen auch alle Kaufimmobilien für Ihre Wohnungssuche zur Verfügung

Bei einer Laufzeit von 48 Monaten liegt die Leasingrate am oberen Rand dessen, was man für ein qualitativ gutes Objekt zur Miete auch ausgeben müsste. Dafür steht man bei einer Bewerbung um ein Mietobjekt nicht mit 30, 40 oder gar über 50 Mitbewerbern in Konkurrenz, sondern bekommt nach erfolgreicher Bonitätsprüfung das gewünschte Objekt mit Sicherheit.

Und Kaufimmobilien sind in vielen Lagen und Immobilienklassen viel zahlreicher als solche zur Miete. Geleast werden können nicht nur Immobilien im Bestand des Dienstleisters, sondern auch eine Wohnung, die Sie auf dem freien Markt vom Makler oder Eigentümer gefunden haben und die Sie gerne haben, aber erst testen möchten. Dann erwirbt der Dienstleister das Objekt für Sie (er wird der Eigentümer) und verleast es an Sie.

Suchen wie ein Käufer, leben wie ein Mieter

Ein weiterer Vorteil: Geleast werden können nicht nur Immobilien im Bestand des Dienstleisters, sondern auch eine Wohnung, die Sie auf dem freien Markt gefunden haben und die Sie gerne haben, aber erst testen möchten. Dann erwirbt der Dienstleister das Objekt für Sie (er wird der Eigentümer) und verleast es Ihnen.

Schauen Sie also nicht mehr nur auf die Angebote in den großen Immobilienportalen für Mietimmobilien, sondern schauen Sie auch auf die Wohnungen und Häuser, die zum Verkauf stehen. Mit der Leasing-Offerte können Sie in eins dieser Objekte einziehen, ohne gleich Eigentümer zu werden. Auf der Webseite des Dienstleisters findet man eine Riesenauswahl an Objekten, die direkt zum Kauf angeboten werden und damit geleast werden können. Zur Miete stehen genau diese über 3.000 Objekte in der Metropolregion Hamburg aber nicht.

Das ist ein interessantes Konzept und Sie möchten mehr darüber wissen? Rufen Sie an oder nutzen Sie das Kontaktformular. Wir senden Ihnen dann unverbindlich weitere Informationen. Oder rufen Sie uns an: Tel. +49 40 278 78 905.

Wir hören Ihnen zu!

IHR KONTAKT FÜR DEUTSCHLAND UND DIE WELT!

Was können wir für Sie tun?

Telefon:

+49 (40) 278 78 905
+49 (40) 278 78 906 FAX

Adresse:

ANDERS CONSULTING Global Relocation Service

Aachen | Augsburg | Bergisch Gladbach | Berlin | Bielefeld |Bochum | Bonn | Bottrop | Braunschweig | Bremen | Bremerhaven | Chemnitz | Cottbus | Darmstadt | Dessau-Roßlau  Dortmund | Dresden | Duisburg | Düren | Düsseldorf | Erfurt | Erlangen | Essen | Esslingen am Neckar | Flensburg | Frankfurt am Main | Freiburg im Breisgau | Fürth | Gelsenkirchen | Gera | Gießen | Göttingen | Gütersloh | Hagen | Halle (Saale) | Hamburg | Hamm | Hanau | Hannover | Heidelberg | Heilbronn | Herne | Hildesheim | Ingolstadt | Iserlohn | Jena | Kaiserslautern | Karlsruhe | Kassel | Kiel | Koblenz | Köln | Konstanz | Krefeld | Leipzig | Leverkusen | Lübeck | Ludwigsburg | Ludwigshafen am Rhein | Lünen | Magdeburg | Mainz | Mannheim | Marl | Moers | Mönchengladbach | Mülheim an der Ruhr | München | Münster | Neuss | Nürnberg | Oberhausen | Offenbach am Main | Oldenburg | Osnabrück | Paderborn | Pforzheim | Potsdam | Ratingen | Recklinghausen |Regensburg | Remscheid | Reutlingen | Rostock | Saarbrücken | Salzgitter | Schwerin | Siegen | Solingen | Stuttgart | Trier | Tübingen | Ulm | Villingen-Schwenningen | Wiesbaden | Witten | Wolfsburg | Wuppertal | Würzburg | Zwickau

Zentrale:
Dorotheenstraße 108
22301 Hamburg

Diese Website ist eines der beliebtesten Online-Angebote eines kommerziellen Immigration- und Relocation-Services in Deutschland. Wir haben sie mit größter Sorgfalt entwickelt und pflegen sie ständig. Kompetente Informationen und aktuelle Updates stehen für unseren Anspruch, für unsere Kunden und Partner stehts auf dem neuesten Stand zu sein – und dieses Know-how mit allen Informationssuchenden zu teilen. Falls doch einmal ein Fehler passiert sein sollte, freuen wir uns über Ihre Nachricht und versprechen Ihnen eine umgehende Berichtigung. 

You’ve got a Friend in Germany!