Good Bye Service Rückzahlung der Mietkaution nach Auszug

Good Bye Service Rückzahlung der Mietkaution nach Auszug

Wir holen für Sie nach dem Auszug die Mietkaution so schnell wie möglich zurück! Tel. +49 40 278 78 905

Bei Repatriierung und Gang ins Ausland die Mietkaution zurückfordern und die Rückzahlung überwachen

Good Bye, Deutschland! Der Gang ins Ausland oder bei Rückkehr am Ende einer Entsendung, ist stets mit der Kündigung des Mietvertrages und einer Rückgabe der Wohnung verbunden. Doch Vermieter lassen sich gern Zeit mit der Rückzahlung oder Rückgabe der Mietsicherheit. Wir kümmern uns darum, dass Sie Ihre Kaution schnell zurückbekommen. Und bei Bedarf kümmern wir uns auch darum, alle anderen Verträge loszuwerden, das Bankkonto zu schließen oder Sie abzumelden.

Ist der Auszug geschafft, schließt sich das Problem der Rückzahlung der Mietkaution an. Die Frage lautet: Wann zahlt der Vermieter die Kaution zurück? Die Rückzahlung der Mietkaution ist im Rahmen der Kündigung des Mietvertrags in den meisten Fällen ein großes Ärgernis. Da der Gesetzgeber es versäumt hat, durch eine gesetzliche Frist für Klarheit zu sorgen, ist der Einzelfall ausschlaggebend. Wann muss der Vermieter die Kaution also zurückzahlen? Und was darf er überhaupt noch an Ansprüchen anmelden, wenn bei Rückgabe der Wohnung ein Übergabeprotokoll angefertigt wurde?

Als angemessen gelten 3 Monate, aber oft nehmen sich Vermieter 6 Monate oder länger Zeit, um abzurechnen und die Kautionsrückzahlung zu veranlassen, bzw. die Barkaution zurückzuüberweisen oder das Kautions-Sparbuch, bzw. die Mietbürgschaft zurückzugeben. Und die Gerichte haben 3 Monate in Urteilen oft als angemessen bestätigt. Wer aber einige Punkte beachtet, kommt meist schneller an sein Geld, das er ja bei Wegzug oder Rückkehr ins Ausland beim Departure gern schnell verfügbar haben möchte.

Wer es vor Abreise noch schafft, sollte “abschichten”: Die Geldforderung des Vermieters, die eigentlich aus der Kaution geleistet werden soll,  wird an diesen unter der Bedingung gezahlt, dass er die gesamte – oder einen vereinbarten Teilbetrag – Kaution freigibt. So haben beide Parteien schneller ihr Geld. Wenn eine Kation 6 Monate oder länger herumliegt, hat schließlich niemand einen Nutzen.

Die Service-Liste für den Support bei der Rückzahlung der Mietkaution macht Ihrem Geld Beine:

Service-Liste Rückzahlung der Kaution

Prüfung der Ansprüche des Vermieters

Prüfung des Übergabeprotokolls, Berechnung des angemessenen Einbehalts für Betriebskosten, Abstimmung mit dem ehemaligen Mieter

Verhandeln / Abschichten

Ggf. Verhandlung mit dem Vermieter über Reparaturen, wenn gewünscht Zug um Zug abschichten

Wiedervorlage

Wiedervorlage und Erinnerung an den Vermieter nach 3 und 6 Monaten, ggf. Klärung neuer Tatbestände, Information an den ehemaligen Mieter

Abschluss oder Abgabe

Bei Zahlungseingang: Abschluss des Services. Ohne Zahlungseingang: Rücksprache mit dem ehemaligen Mieter, ggf. Anfertigung Dokumentation für Rechtsweg durch Mieter

Festpreis 100,00 Euro zzgl. ges. MwSt.

Weitere Termine vor Ort

Nachverhandlungen mit dem Vermieter, Mediation, Termine im Objekt, Überwachung von Nachbesserung der Reparaturen, vor allem bei Abwesenheit des Mieters. Zusatzleistung auf Stundenbasis

Stundensatz 80,00 Euro zzgl. ges. MwSt.

Mietkaution zurückfordern: Manche Vermieter sitzen zu lange auf dem Geld der Mieter

ANDERS CONSULTING Relocation Service kündigt, renoviert, räumt und übergibt nicht nur Ihre Wohnung, wenn Sie Ihren aktuellen Standort verlassen, wir kümmern uns auch um die Rückzahlung der Kaution, wenn Sie schon längst woanders neu einleben

“Das mal vorweg: Es gibt sehr gewissenhafte und professionelle Vermieter, die die hinterlegten Sicherheiten nach der Rückgabe der Wohnung schnell abrechnen, die Kaution zügig zurückzahlen und keine Positionen einbehalten, die ihnen nicht eindeutig zustehen!

Leider ist das nicht immer so. In sehr vielen Fällen sitzen die Vermieter auf dem Geld und rücken es nicht raus. Gerade bei privaten Eigentümern, die selten vermieten, gibt es oft merkwürdige Vorstellungen, was der Mieter bei Auszug alles zu bezahlen hätte – auch Sachen, die nicht im Übergabeprotokoll stehen. Als ob die Miete nicht auch für die (Ab-) Nutzung der Wohnung bezahlt würde!

Natürlich gibt es auch schlampige Mieter, die eine verdreckte, beschädigte Wohnung und auch noch Ihren Müll hinterlassen, ohne sich je um Schönheitsreparaturen oder Renovierung geschert zu haben. Dann hat der Vermieter eindeutig einen Anspruch, den er aus der Kaution befriedigen kann. Mit unserem Service für die Wohnungsrückgabe mit Pre-Check kann das nicht passieren. Dann ist alles für die problemlose Übergabe vorbereitet. 

Wenn die Parteien sich erst mal kabbeln, braucht man Verhandlungsgeschick, um eine Eskalation wegen der Kautionsrückzahlung zu verhindern. Man kann es mit Abschichten versuchen oder schlicht kompetent mit dem Mietrecht argumentieren. Fast immer haben meine Kollegen und ich dabei Erfolg. Ganz selten geht mal etwas zum Anwalt. Lieber streiten wir uns ein bisschen für Sie. Manchmal ist das leider notwendig.

Rechnen Sie aber damit, dass es auch im günstigen Fall 3 bis 6 Monate dauert, bis ihre Abrechnung vorliegt und die Zahlung der Kaution eingeht. Apropos: Haben Sie schon dran gedacht, alle anderen privaten Verträge, das Bankkonto rechtzeitig zu kündigen und sich abzumelden? You’ve got a Friend in Germany!”

Downloads zum Thema Rückzahlung Mietkaution

10 Tipps rund um die Kautionsrückzahlung

Preisliste: Alle Services, alle Preise

10 Tipps rund um die Kautionsrückerstattung

1. Der Vermieter ist verpflichtet, die Kautionsrückzahlung nicht zu lange hinauszuzögern. Bis zu 6 Monate werden ihm aber i.d.R. zugestanden. Eine klare Antwort auf die Frage “Kaution wann zurück?” gibt es leider nicht

2. Wird eine Wohnung ohne jegliche Beanstandung im Übergabeprotokoll zurückgegeben, bleiben dem Vermieter i.d.R. nur 14 Tage Zeit, um versteckte Mängel anzuzeigen. Die Anforderungen an versteckte Mängel sind hoch. Nachforderungen nach vielen Monaten, wenn der neue Mieter schon eingezogen ist, sind höchst fragwürdig

3. Die Kaution ist für die Begleichung von Schäden und offenen Betriebskosten da, nicht für die Kompensation der gewöhnlichen Abnutzung des Mietobjekts. Auch für offene Mieten ist die Kaution nicht da!

4. „Abschichten“: Sind noch Mängel in der Wohnung zu beheben, kann man Zug um Zug als Mieter die Reparatur zusätzlich bezahlen und dafür vereinbaren, dass der Vermieter die Kautionsrückzahlung sofort vollständig erledigt

5. Für eine noch offene Betriebskostenabrechnung darf der Vermieter höchstens einen Teil der Kaution länger einbehalten. Üblich ist ein Drittel

6. Manche Oberschlauen glauben, sie könnten einfach bis zu 3 Monate keine Miete bezahlen und das würde dann mit der Kaution verrechnet. Da hat man sich dann tatsächlich verrechnet, denn es kann eine fristlose Kündigung und eine Räumungsklage hageln

7. Die Mietkaution ist für den Vermieter tabu, solange der Mietvertrag läuft. So darf sich der Vermieter nicht einfach bedienen, weil er mit einer berechtigten Mietminderung nicht einverstanden ist

8. Was tatsächlich an Schäden oder Pflichten zu den Schönheitsreparaturen vom Mieter zu vertreten und zu ersetzen ist, ergibt sich meist aus dem Vergleich der hoffentlich sorgfältig angefertigten Übergabeprotokolle bei Einzug und Auszug

9. Die Kautionszahlung sollte im Zweifel nachweisbar sein, indem man den Einzahlungs- oder Überweisungsbeleg an den Mietvertrag heftet oder eine Quittung vom Vermieter hat

10. Wer eher mit Problemen rechnet, kann Mitglied im Mieterverein werden. Dort hilft man mit Rat und Tat bei Kautionsproblemen. Eine Rechtsschutzversicherung als Mieter ist inklusive

Irrtum und Änderungen vorbehalten. Anders Consulting erbringt im Rahmen seiner Tätigkeit keine Rechtsdienstleistungen. Stand Winter 2020/21

Mehr Service für weniger Stress beim Departure und der Wohnungsrückgabe

Departure-Basics: Renovierung bei Auszug aus einer Wohnung

Renovierungsarbeiten vor und bei Auszug

Feststellung des Renovierungsbedarfs gem. Mietvertrag, Einholung von Angeboten, Koordination der Durchführung der Arbeiten

Am Ende der Entsendung: Endreinigung + Umzugsreinigung

Endreinigung einer Immobilie organisieren

Feststellung des Reinigungsbedarfs, Angebote einholen, Beauftragung, Terminkoordination, Endkontrolle, exklusive der anfallenden externen Arbeits- und Materialkosten

Ein Bankkonto bei Repatriierung oder Wegzug kündigen und auflösen

Bankkonto kündigen und auflösen

Saldierung offener Zahlungen und Rückzahlungen, Schließungszeitpunkt festlegen, Vorbereitung der Kündigung und Verfügung über das Restguthaben, bzw. Zahlung des Restschuldsaldos

Wohnungsübergabe mit Übergabeprotokoll bei Auszug

Immobilien- und Schlüsselrückgabe

Begleitete Rückgabe von Wohnung oder Haus mit schriftlicher Protokollierung

Bei Umzug ins Ausland abmelden und Abmeldebescheinigung erhalten

Abmeldung bei der Meldebehörde

Abmeldung bei der zuständigen Meldebehörde bei Gang ins Ausland

Good-Bye Deutschland: Private Verträge von Expats kündigen

Kündigung von privaten Verträgen

Vertragskündigung (ohne Mietvertrag und Kfz) und Beendigung von z.B. Strom, Gas, Wasser, Internet, Rundfunkbeitrag, Mobiltelefon, Versicherungen, Vereinsmitgliedschaften, Fitness-Clubs, Kindergeld etc. nach Prüfung der Kündigungsmöglichkeiten, Vorbereitung der Kündigungsschreiben zur Unterschrift, Versand, Rücklaufkontrolle

Foto: (c) Anders Consulting Relocation Service

Wir hören Ihnen zu!

IHR KONTAKT FÜR DEUTSCHLAND UND DIE WELT!

Was können wir für Sie tun?

Telefon:

+49 (40) 278 78 905
+49 (40) 278 78 906 FAX

Adresse:

ANDERS CONSULTING Global Relocation Service

Aachen | Augsburg | Bergisch Gladbach | Berlin | Bielefeld |Bochum | Bonn | Bottrop | Braunschweig | Bremen | Bremerhaven | Chemnitz | Cottbus | Darmstadt | Dessau-Roßlau  Dortmund | Dresden | Duisburg | Düren | Düsseldorf | Erfurt | Erlangen | Essen | Esslingen am Neckar | Flensburg | Frankfurt am Main | Freiburg im Breisgau | Fürth | Gelsenkirchen | Gera | Gießen | Göttingen | Gütersloh | Hagen | Halle (Saale) | Hamburg | Hamm | Hanau | Hannover | Heidelberg | Heilbronn | Herne | Hildesheim | Ingolstadt | Iserlohn | Jena | Kaiserslautern | Karlsruhe | Kassel | Kiel | Koblenz | Köln | Konstanz | Krefeld | Leipzig | Leverkusen | Lübeck | Ludwigsburg | Ludwigshafen am Rhein | Lünen | Magdeburg | Mainz | Mannheim | Marl | Moers | Mönchengladbach | Mülheim an der Ruhr | München | Münster | Neuss | Nürnberg | Oberhausen | Offenbach am Main | Oldenburg | Osnabrück | Paderborn | Pforzheim | Potsdam | Ratingen | Recklinghausen |Regensburg | Remscheid | Reutlingen | Rostock | Saarbrücken | Salzgitter | Schwerin | Siegen | Solingen | Stuttgart | Trier | Tübingen | Ulm | Villingen-Schwenningen | Wiesbaden | Witten | Wolfsburg | Wuppertal | Würzburg | Zwickau

Zentrale:
Dorotheenstraße 108
22301 Hamburg

Diese Website ist eines der beliebtesten Online-Angebote eines kommerziellen Immigration- und Relocation-Services in Deutschland. Wir haben sie mit größter Sorgfalt entwickelt und pflegen sie ständig. Kompetente Informationen und aktuelle Updates stehen für unseren Anspruch, für unsere Kunden und Partner stehts auf dem neuesten Stand zu sein – und dieses Know-how mit allen Informationssuchenden zu teilen. Falls doch einmal ein Fehler passiert sein sollte, freuen wir uns über Ihre Nachricht und versprechen Ihnen eine umgehende Berichtigung. 

You’ve got a Friend in Germany!