Relocation Service Bremen + Bremerhaven

Relocation Service Bremen + Bremerhaven

Für Bremen gleich anrufen! Tel: +49 40 278 78 904

Lesedauer Relocation Bremen + Bremerhaven + Aufenthaltstitel: ca. 4 Min.

Foto: (c) Anders Consulting Relocation Service unter Verwendung von Fotolia Datei:  #140450298 | Urheber: Lukas

Wählen Sie aus, was wir in Bremen + Bremerhaven für Sie tun dürfen:

Tipps zum Aufenthaltstitel Bremen

Mindestanforderungen für den Antrag auf Aufenthaltstitel

Nicht-EU-Staatsangehörige, die mehr als 3 Monate in Bremen oder Bremerhaven bleiben möchten, um zu arbeiten, zu studieren oder einer anderen Tätigkeit nachzugehen, benötigen einen Aufenthaltstitel – und zuvor für die Einreise zu diesen Zwecken ein Visum von der deutschen Botschaft im Herkunftsland.

Nur Staatsangehörige von Australien, Israel, Japan, Kanada, Neuseeland, Südkorea oder den USA können erst einmal visumfrei einreisen und ihren Aufenthaltstitel in Bremen beantragen, auch die Blaue Karte EU. Sie dürfen vor dem Termin beim Migrationsamt jedoch nicht mit der Tätigkeit starten. Termine gibt es leider nur per E-Mail oder Anruf und nicht als Online-Buchung. Man sollte unbedingt rechtzeitig einen Termin buchen!

Wie überall in Deutschland benötigt man auch in Bremen u.a. folgende Unterlagen für den Antrag:

  1. Vollständig ausgefülltes Antragsformular mit eigenhändiger Unterschrift des Antragstellers
  2. Gültiger Reisepass mit einer verbleibenden Gültigkeit von mindestens 6 Monaten
  3. Aktuelle biometrische Passfotos, 35 x 45 mm, randlos und mit hellem Hintergrund. Bitte nicht lächeln!
  4. Nachweis über Krankenversicherungsschutz, am besten einer deutschen Krankenkasse
  5. Einkommensnachweise, z.B. Arbeitsvertrag oder andere den Lebensunterhalt nachweisende Dokumente und Urkunden
  • Erteilung Blaue Karte EU 1. Quart. 2017 Quelle: BAMF

Die Anmeldung beim Bürgeramt kommt vor dem Aufenthaltstitel

Ganz wichtig: Wer nach Deutschland eingereist ist, sollte sich umgehend bei einem der 3 BürgerServiceCenter (Stresemannstraße, Mitte, Nord) anmelden, sobald er eine Wohnung gefunden hat, auch wenn diese nur vorübergehend gehalten wird. Erst mit einer Anmeldebescheinigung kann man beim Migrationsamt einen Antrag für den Aufenthaltstitel stellen. Nach Einzug hat man in Bremen dazu 2 Wochen Zeit. Was braucht man dafür?

  1. Ausgefülltes Anmeldeformular
  2. Gültiger Pass
  3. Einzugsbestätigung des Wohnungssgebers

Achtung: Hotels oder Airbnb-Unterkünfte scheiden als Meldeadresse aus, weil man keine Einzugsbestätigung des Vermieters bekommt. Man sollte sich also für das Wohnen auf Zeit auf Boardinghäuser oder Serviced Apartments konzentrieren.

Der Relocation Service Bremen stellt sämtliche Services zur Erlangung eines Aufenthaltstitels im Bundesland Bremen zur Verfügung und fungiert damit als vollwertiger Visa Service Bremen.

Willkommen beim Relocation Service Bremen + Bremerhaven

Bremen - leben und arbeiten im kleinsten Bundesland Deutschlands

Relocation Bremen – High-Tech und hanseatische Tradition halten Hochzeit.

Mit 557.000 Einwohnern ist das 110 Kilometer südwestlich von Hamburg gelegene Bremen die elftgrößte Stadt in Deutschland. Prominenteste Figuren: Die Bremer Stadtmusikanten. Die 1953 von Gerhard Marcks geschaffene Skulptur ziert auch das Foto zu diesem Artikel. Seit Gründung ist der Handel ein wichtiger Wirtschaftszweig in Bremen. Und das gilt auch heute noch wie die Bremer Baumwollbörse beweist. Auch Kaffee, Tee, Tabak, Wein und Zitrusfrüchte werden in der Wesermetropole gehandelt.

Alte Industrien wie Schiffbau und Stahlerzeugung wurden in der Hansestadt in einem erfolgreichen Strukturwandel durch Luft- und Raumfahrt ersetzt. Bremen gilt daher heute als High-Tech-Standort. An der Universität entwickelte sich zudem einer der größten deutschen Technologieparks, in dem rund 7.500 überwiegend Hochqualifizierte Arbeit finden.

Sich an der Weser ein Hein schaffen mit den individuellen Relocation Services von Anders Consulting

In Bremen erfreut sich die Wohnform des Einfamilienhauses und Stadthauses (“Altbremer Häuser”) großer Beliebtheit. Top-Lagen sind die Östliche Vorstadt und Schwachhausen, das im Westen an den Bürgerpark grenzt. Wer es bei der Wohnungssuche modern oder ausgefallen mag, wird in der nordwestlich der Innenstadt gelegenen Überseestadt fündig, wo sich einst der Überseehafen befand. Noch immer wird dort entwickelt und jetzt sind endlich auch Läden, Restaurants und Cafés entstanden, die in der Frühphase noch Mangelware waren.

Einige Preise (kalt in Euro / m² im Bestand): Borgfeld 8,25, Horn-Lehe 8,09, Oberneuland 8,42, Schwachhausen 8,02, Finndorf 8,52, Neustadt 8,03. Zwar besticht Bremen nicht durch ein verschwenderisches Angebot an Wohnraum zur Miete, die Preise sind aber im Vergleich zu den Metropolen wie München, Frankfurt, Stuttgart, Hamburg oder Berlin noch erschwinglich.

Relocation Bremen ganz sorgenfrei!

Anders Consulting ist einer der erfahrensten und gleichzeitig innovativsten Global Relocation Services in Bremen und Bremerhaven. Damit ist gewährleistet, dass Sie mit Anders Consulting besonders schnell und besonders einfach in der Hansestadt ankommen und heimisch werden. Mit uns als Ihrem Relocation Manager sind  Wohnungssuche, Immigration, die notwendigen Behördengängen und das  Einleben ein “Spaziergang”.

Auch die Familie kommt nicht zu kurz: Die Suche nach Kindergarten oder Schule und die Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse des Ehepartners für den Wiedereintritt in das Berufsleben sind Standard. Ebenso wie der Aufenthaltstitel Bremen

Vertrauen Sie unserer reiflichen Erfahrung und profitieren Sie von unserem persönlichen Relocation Service, der Sie Schritt für Schritt auf Ihrem Weg begleitet und an jedem Punkt individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist.

Machen Sie mit uns Bremen und Bremerhaven zu Ihrem neuen Zuhause!

Steckbrief Bundesland Bremen

Basisdaten Bremen

Einwohner: 557.464 (2015)
Ausländeranteil: 19,6 % (2015)
Bruttosozialprodukt je Einwohner: 46.755 € (2015)
Kaufkraftindex: 94 % (2017, Deutschland = 100 %)
Fläche: 326 km²
Bevölkerungsdichte: 1.712 Einw. pro km² (2015)
Website: www.bremen.de

Möchten Sie Karten von anderen Städten sehen?

Dann besuchen Sie den Capital Immobilien-Kompass. Dort finden Mieter und Vermieter  aktuelle Informationen für jeden Ort in Deutschland.

Klima

Maximale und minimale Temperaturen in Grad Celsius im Mittel

  • Max. Temperatur
  • Min. Temperatur

Keine Sorge – wir machen das!

Von wegen, in Bremen sei nichts los! Die 24 Stunden von Bremen

Erstmal im Viertel, dem Quartier rund um Ostertor und Steintor frühstücken. Da kann man herrlich die Leute beobachten. Danach kann man auf der Ecke gleich einen kleinen Bummel durch Boutiquen, Lebensmittelgeschäfte und viele Fachgeschäfte, die noch nicht alle zu den großen Ketten gehören, machen. Unbedingt mal bei Holtorfs Heimathaven reinschauen!

Über den Ostertorsteinweg geht´s dann Richtung Innenstadt auf Kultur-Tour. Neben dem Theater Bremen findet man die Kunsthalle, das Gerhard-Marcks-Haus (ja, der mit der Skulptur von den Stadtmusikanten) und das Wilhelm Wagenfeld Haus – gleich drei Institutionen mit Tiefgang. Noch ein bisschen weiter biegen wir in den Schnoor ein, das mittelalterliche Gängeviertel. Am St. Petri-Dom geht’s dann zum Rathaus und dem Bremer Roland. Ja, am Rathaus findet man dann endlich auch Marcks´ berühmte Skulptur!

Noch schnell in die Böttcherstraße, die heimliche Hauptstraße der Wesermetropole und dann zum Shoppen in die Innenstadt. Zur Stärkung gibt es dann Deftiges, z.B. Knipp, Stinte oder Labskaus. Egal ob Ratskeller, Schüttinger oder Alte Gilde, danach unbedingt noch zum Verdauungsspaziergang an die Schlachte, der Promenade an der Weser. Vielleicht auf einen Drink? Oder zwei…?

Klingt gut? Sie wollen kommen? Unsere Relocation Experten unterstützen Sie dann professionell und wie ein Freund von A wie Arbeitserlaubnis bis Z wie Zulassung Pkw. Keine Sorge – wir machen das!”

Downloads zum Thema Relocation Bremen

Wohnprofil für die Wohnungssuche in Bremen

Linienübersicht Bremen-Stadt / Bremen-Nord (Bremer Straßenbahn Aktiengesellschaft BSAG)

Preisliste: Alle Services, alle Preise

10 Bremen-Facts

1. Die TOP-10 Sehenswürdigkeiten: 1. Rathaus + Roland, 2. Schnoor, 3: Böttcherstraße, 4. Kunsthalle, 5. Schlachte, 6. Maritime Meile Vegesack, 7. Überseestadt, 8. Wissenswelten, 9. Airbus Defence & Space, 10. Werder Bremen (und natürlich die allgegenwärtigen Bremer Stadtmusikanten!)

2. Ein internationaler Airport nur 10 Minuten mit der Straßenbahn vom Zentrum? Das gibt es doch gar nicht! Doch, in Bremen

3. Ein Name ging und kommt wahrscheinlich wieder: Borgward. Die Marke aus der Hansestadt, die einst Mercedes die Stirn bot, ging 1961 Pleite. Doch ein Comeback ist auch in Bremen geplant, wenngleich es erst einmal in China losgeht

4. 40 Millionen Besucher hat das kleine Bremen jährlich und behauptet damit einen Platz unter den Top-10 der deutschen Städte-Destinationen

5. Über 350 High-Tech-Firmen haben sich angesiedelt. Der Technologiepark ist ein Musterbeispiel für eine fruchtbare Kooperation von Wissenschaft und Wirtschaft

6. Über 30.000 Studenten sind an 2 Universitäten und 4 Hochschulen eingeschrieben, die ihrerseits über 165 Forschungsinstitute verfügen

7. Bremerhaven ist der viertgrößte Containerhafen in Europa: 73 Millionen Tonnen Seegüter liefen 2015 über Bremisches Gebiet. Beim Automobilumschlag ist Bremerhaven die Nr. 1 in Deutschland – 2,3 Millionen Fahrzeuge wurden 2014 verladen

8. In Bremen heißt das nicht Wrap, sondern Rollo. Das gefüllte Fladenbrot soll aus Bremen stammen und ist mittlerweile so beliebt wie Braunkohl und Pinkel

9. Kennen Sie Herrn Kreutzner, den Sohn des nach England ausgewanderten Bremer Kaufmanns? Klar kennen Sie den! In England wurde aus Kreutzner einfach Crusoe. In der Böttcherstraße steht das Robinson-Crusoe-Haus

10. Warum man weltweit die Halbmillionenstadt Bremen kennt? Könnte es an Beck´s Bier liegen? 1873 erstmals gebraut, war es von Anfang an als Exportbier gedacht: Heute werden pro Tag 7 Millionen Flaschen produziert. Prost!

Moin, Bremen! Was bei einer Relocation nach Bremen das Leben leichter macht

Orientation-Tour

Pre-View oder Orientation-Tour zum Kennenlernen des Umfelds (Wohnen, Infrastruktur, Verkehr u.v.m.)

Wohnen auf Zeit

Auswahl und Buchung eines Serviced Apartments oder einer möblierten Wohnung für den Übergang, begleitet oder unbegleitet

Anmeldung

Begleitete Anmeldung bei der zuständigen Meldebehörde, in vielen Gemeinden in Vollmacht möglich

Professionelle Wohnungssuche

Wohnungssuche für Ortsfremde mit bis zu 8 fachkundig begleiteten Objektbesichtigungen

Schul- und Kindergartensuche

Einführung in das deutsche Bildungssystem, Auswahl und Anmeldung in einer geeigneten Einrichtung

Autoimport und Zulassung

Import eines Kfz aus der EU oder dem Nicht-EU-Ausland und Zulassung am Wohnort inkl. Versicherungsberatung

Wir hören Ihnen zu!

KONTAKT BREMEN

Was können wir für Sie tun?

Telefon:

+49 40 278 78 904
+49 40 278 78 906 FAX