Relocation Service Köln

Relocation Service Köln

Für Relocation Service Köln gleich anrufen! Tel. +49 40 278 78 904

Lesedauer Relocation Köln + Aufenthaltstitel: ca. 4 Min.

Foto: (c) Anders Consulting Relocation Service unter Verwendung von Fotolia Datei: #142173128 | Urheber: TTstudio

Vom Standort Köln aus werden die Städte Bonn, Düren, Kerpen, Leverkusen, Begisch Gladbach und Siegen von unseren Relocation Profis vor Ort betreut.

Wählen Sie aus, was wir von Köln aus für Sie tun dürfen:

Tipps zum Aufenthaltstitel Köln

Wann und warum braucht man einen Aufenthaltstitel?

Für alle, die keinen Pass eines EU-Landes in der Tasche haben, heißt es, im Heimatland bei der Deutschen Botschaft ein Visum zu beantragen, wenn man zum Zwecke der Beschäftigung, Studium, als Mitarbeiter im internationalen Personalaustausch oder zum Start eines Gewerbes länger als 3 Monate in Köln leben möchte. Die Art des Aufenthaltstitels hängt vom Zweck des Aufenthalts ab. Auch das bei Vorliegen der Voraussetzungen von der Botschaft erteilte Visum ist streng genommen ein Aufenthaltstitel. Aber er gilt nur 3 Monate zum Zwecke der Einreise.

Nach der Einreise muss man sich für den Antrag Aufenthaltstitel Köln zur Zentralen Ausländerbehörde, bzw. zu einem der Bezirksausländerämter begeben. Das hängt vom Wohnsitz ab, an dem man gemeldet ist. Die Anmeldung sollte umgehend nach Einreise erfolgen, sobald man in eine dauerhafte Wohnung gezogen ist. Das kann auch eine Interimswohnung oder ein Serviced Apartment sein, aber kein Hotel. Ohne Meldeadresse ist es z.B. nahezu unmöglich ein Konto zu eröffnen. Und ohne Konto geht wieder vieles andere nicht…

  • Erteilung Blaue Karte EU 1. Quart. 2017 Quelle: BAMF

Wer braucht keinen Botschaftstermin für den Aufenthaltstitel?

Wer aus Australien, Israel, Japan, Kanada, Neuseeland, Südkorea oder den USA kommt, braucht vor der Einreise kein Visum und kann den Aufenthaltstitel Köln vor Ort beantragen. Aber Vorsicht: Vor der Erteilung des Titels darf man nicht mit dem neuen Job starten!

Das A & O sind in Köln wie überall vollständige Unterlagen: So sollte man z.B. Bescheide der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) bezüglich des Zugangs zum deutschen Arbeitsmarkt oder Auszüge aus der anabin-Datenbank zur Anerkennung und Bewertung ausländischer Hochschulabschlüsse schon beim Botschaftstermin vorlegen. Das beschleunigt das Verfahren und sorgt dafür, dass auch die Ausländerbehörde schnell den Aufenthaltstitel Köln erteilt. Fehlen z.B. Krankenversicherungsnachweise oder Apostillen für Familienstandsurkunden, führt das regelmäßig zu zeitraubenden Komplikationen.

Der Relocation Service und die Visa Agentur Köln stellen sämtliche Services zur Erlangung eines Aufenthaltstitels in Köln zur Verfügung.

Willkommen beim Relocation Service Köln

Köln - während einer Entsendung leben + arbeiten in der Domstadt

Bei einem Relocation Projekt in die Millionenstadt Köln ist ein Relocation Manager mehr als nützlich.

Wer denkt bei Köln nicht an Karneval, den Dom und Kölsch? Heute ist ausgerechnet die katholische Metropole eine der liberalsten und besonders kosmopolitischen Großstädte der Bundesrepublik. Vielleicht liegt es an den vielen Medienleuten in der Stadt? Oder macht der Karneval, der jedes Jahr am 11. November um 11:11 Uhr auf dem Alten Markt ausgerufen wird, mit seinen Ausschweifungen die Menschen toleranter?

Die 2000-jährige Geschichte der Stadt spiegelt sich in Kirchen und vielen historischen Baudenkmälern, allen voran natürlich der Kölner Dom.

Nach dem Zweiten Weltkrieg waren rund 80 % der Altstadt un der angrenzenden Bereiche zerstört. Man findet daher viele Gebäude aus den 50er Jahren zur Schaffung von Wohnraum entlang der alten Straßenverläufe. Auch Bausünden in Beton der 60er und 70er sind leider zahlreich. Nachkriegsarchitektur, Hochhäuser und viele wiederaufgebaute Kirchen und andere Baudenkmäler prägen das Stadtbild.

Witschaftlich ist Köln eine Stadt mit großer Bandbreite und aufstrebenden sowie schrumpfenden Branchen. Automobilproduktion, Versicherungsgewerbe, chemische Industrie, Lebensmittel sowie Verlage und Medien stechen heraus. Auch der Tourismus ist stark, denn Köln gehört zu den am meisten besuchten Städten Deutschlands, wozu auch Messen wie die Anuga, Art Cologne und imm cologne beitragen.

Willkommen am Rhein mit den effektiven + sensiblen Dienstleistungen von Anders Consulting Relocation Service Köln

Auch in Köln ist wie in BerlinHamburgStuttgart oder München aber auch im benachbarten Düsseldorf Wohnraum knapp und teuer.  Das Kölner Baudezernat versucht, das Angebot durch Projekte wie Mülheim-Süd, den Deutzer Hafen oder die Parkstadt Süd auszuweiten. Trotzdem erreichten 2016 in 76 von 86 Stadtvierteln die Mieten neue Höchstmarken. Die Kaltmieten liegen im Schnitt bei 12,90 Euro pro m² – zehn Prozent mehr als vor einem Jahr.

In Köln wohnt man linksrheinisch, wenn man es sich leisten kann. Östlich des Rheins kann man preiswerter wohnen, muss aber bei der Fahrt in die Innenstadt eine der Rheinbrücken überqueren. Über 60 Stunden steht man in Köln im Durchschnitt pro Jahr im Stau.

Anders Consulting verfügt in Köln über Relocation Manager, die insbesondere den angespannten Wohnungsmarkt sehr gut kennen und über ausgezeichnete Kontakte in die Immobilienwirtschaft verfügen.

Wer als Ausländer oder Ortsfremder auf Wohnungssuche geht, kann also ohne professionelle Hilfe sein blaues Wunder erleben. Unterstützung von Anders Consulting Relocation Service Köln sorgt nicht nur für eine erfolgreiche Wohnungssuche in kurzer Zeit, sondern senkt den Stresslevel beim Settling in signifikant.

Mit einem persönlichen Relocation Manager läuft in Köln alles wie am Schnürchen!

Anders Consulting ist ein der führenden Global Relocation Companies im Großraum Köln mit Leverkusen, Bergisch Gladbach und Bonn. Wenn alle wüssten, wie einfach es ist, mit Anders Consulting in Köln Fuß zu fassen, dann würden mehr Leute auf Entsendung an den Niederrhein kommen wollen.

Effektive, ausgewogene und fair kalkulierte Relocation Services lassen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer keine Wünsche offen. Bei Wohnungssuche, Wohnen auf Zeit, dem Erwerb eines Aufenthaltstitels, den notwendigen Behördengängen wie z.B. Anmeldung und beim Settling in gibt es auf diese Weise keine Probleme. Das fängt mit einer vorgelagerten Orientierung an und hört mit der Schul- und Kindergartensuche für die Kleinen noch lange nicht auf.

Vertrauen Sie unserer jahrelangen Erfahrung und profitieren Sie von unserem persönlichen Relocation Service Köln, der Sie Schritt für Schritt auf Ihrem Weg begleitet und individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Das beginnt schon mit der Beschaffung des Arbeitsvisums durch die Visa Agentur Köln von Anders Consulting.

Damit Ihre neue Umgebung in Köln auch zur echten neuen Heimat wird!

Steckbrief Köln

Basisdaten Köln

Einwohner: 1.060.582 (2015)
Ausländeranteil: 18,7 % (2015)
Bruttosozialprodukt je Einwohner: 45.142 € (2013)
Kaufkraftindex: 108,5 % (2016, Deutschland = 100 %)
Fläche: 405 km²
Bevölkerungsdichte: 2.619 Einw. pro km²
Website: www.koeln.de

Möchten Sie Karten von anderen Städten sehen?

Dann besuchen Sie den Capital Immobilien-Kompass. Dort finden Mieter und Vermieter aktuelle Informationen für jeden Ort in Deutschland.

Klima

Maximale und minimale Temperaturen in Grad Celsius im Mittel

  • Max. Temperatur
  • Min. Temperatur

Mit unseren Relocation Services für Köln werden Sie die helle Freude haben

Anja Anders leitet die Agentur Anders Consulting Global Relocation Service KölnIch mag an Köln seine Toleranz und Gelassenheit. Der Zustrom von Menschen aus anderen Kulturen ist groß, aktuell sogar größer als anderswo. In kaum einer anderen Stadt gibt es so viel Regenbogen-Szene wie in Köln. “Jeder Jeck ist anders” lautet das passende Motto dazu, leben und leben lassen. Auch wenn das Stadtbild hier und da ein bisschen schäbig wirkt, man muss Köln einfach leev haan, weil es so anders ist.

Auch das kreative Potenzial Kölns spiegelt sich in den vielen Boutiquen, in denen Schönes, Verrücktes und Besonderes zu bestaunen und käuflich ist. Und die Kölner feiern gern: Nicht nur zum Karneval hauen die Kölner auf den Putz, sondern auch das Nachtleben mit Discos, Clubs und Bars z.B. im Belgischen Viertel, am Friesenplatz und an vielen anderen Orten, kann sich sehen lassen.

Rund ein Drittel aller deutschen Fernsehinhalte kommt aus Köln. Am Sitz von RTL und Brainpool haben sich dementsprechend viele Dienstleister, Zulieferer und IT-Firmen angesiedelt. Das zieht neben Messen wie gamescom, dmexco und die photokina jede Menge junge Leute nach Köln, die einen der neu entstehenden Arbeitsplätze suchen.

In der viertgrößten Stadt Deutschland stehen nur 2 % des Wohnraums leer. Das zeigt schon mal, was in Köln los ist, wenn man eine Wohnung sucht. Mein persönliches Ranking der Stadtteile für jene, die weniger ausgeben und attraktiv leben wollen, besteht zurzeit aus Rodenkirchen (11,00 Euro kalt pro m²), Bickendorf (10,00 Euro), Weiß (9,00 Euro), Zollstock (12,00 Euro), Longerich (9,00 Euro) und Poll (10,00 Euro).

Ein Immobilienexperte und Relocation Manager an Ihrer Seite kann also nicht schaden, um im Gewirr der 86 Stadtviertel nicht die Übersicht zu verlieren und sich gegen die durchschnittlich 53 Mitbewerber um jede freie Wohnung durchzusetzen.

Drittstaatenangehörige, die einen Aufenthaltstitel brauchen, können diesen mit uns als Visa Agentur aus einer Hand mit Wohnungssuche und all den anderen Services bekommen, die man von einer professionellen Relocation Company erwarten kann. Nicht umsonst gilt auch in Köln: Keine Sorge – wir machen das!”

Downloads zum Thema Relocation Köln

Wohnprofil für die Wohnungssuche in Köln

Bahnen in Köln (Kölner Verkehrs-Betriebe AG)

Preisliste: Alle Services, alle Preise

10 Köln-Facts

1. Den könnte sich Köln heute gar nicht mehr leisten: Würde man den Kölner Dom heute noch einmal bauen, würde er rund 10 Milliarden kosten. Aber heutzutage ist ja auch ein Flughafen in der Hauptstadt nicht billiger…

2. Köln hat 1.504 Sonnenstunden im Jahr. Ideal für ein Sonnenbad am Aachener Weiher, im Stadtgarten, im Hiroshima-Nagasaki Park, auf den Wiesen des Rheinparks oder in einer der vielen, vielen Parks und Grünanlagen

3. Bei flüssigen Nahrungsmitteln vertrauen die Kölner aufs obergärige Kölsch, das ausschließlich im 0,2-Liter-Glas vom Typ Kölner Strange vom in Köln Köbes genannten Kellner serviert werden darf. Dazu haben sich die Kölner Brauereien 1985 sogar im amtlichen Bundesanzeiger in der Kölsch-Konvention verpflichtet

4. Rund 150.000.000 Gläser Kölsch werden während des Kölner Straßenkarnevals von durstigen Kehlen hinuntergespült. Das verwundert nicht, wenn man weiß, dass es an jedem normalen Tag ohnehin schon gut 2,5 Mio. sind

5. Mit 1,5 Millionen Besuchern gehört der Kölner Karneval – im Kölner Platt Fastelovend genannt – zu den bekanntesten Volksfesten seiner Art. Der Rosenmontagszug durch die Stadt erstreckt sich auf 7,5 Kilometer. Der Vorbeizug dauert satte 5 Stunden.

6. Köln wächst: Schon 2010 überschritt Köln die Millionengrenze bei den Einwohnern. Damit ist das 50 nach Christus von den Römern zur Stadt erhobene Colonia die älteste Millionenstadt Deutschlands. Jeden Tag ziehen ca. 160 Haushalte in die Domstadt

7. Mit rund 40.000 Studenten ist die Kölner Uni die größte Deutschlands. Rund ein Drittel der Bewohner sind zwischen 18 und 35 Jahren jung

8. Außer gegen Düsseldorf haben die Kölner nichts gegen andere Städte. Kaum eine europäische Großstadt hat so viele Partnerstädte. Darunter sind Berlin, Barcelona, Indianapolis, Istanbul, Liverpool, Wolgograd, Tel Aviv und die die Karnevalshochburg Rio de Janeiro. Alles Destinationen, die man mit den Relocation Scouts von Anders Consulting Global erreichen kann, wenn man entsendet wird

9. Eine Studie ergab, dass die vielen Homosexuellen die gesellschaftliche Offenheit fördern und so besonders Kreative, Querdenker und Nerds anziehen. Dieses besondere Kölner Amalgam ist die Basis für gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Fortschritt und den Zuzug aus aller Welt

10. Köln ist die TV-Hauptstadt: Hier sind nicht nur der WDR, sondern auch RTL, VOX, n-tv, Deutschlandfunk und Brainpool zuhause. Auch das Medienforum NRW und zahlreiche Filmfestivals sind in Köln beheimatet

Ein Karneval der Global Relocation Services für das bessere Ankommen in der Domstadt Köln

Orientation-Tour

Pre-View oder Orientation-Tour zum Kennenlernen des Umfelds (Wohnen, Infrastruktur, Verkehr u.v.m.)

Wohnen auf Zeit

Auswahl und Buchung eines Serviced Apartments oder einer möblierten Wohnung für den Übergang, begleitet oder unbegleitet

Professionelle Wohnungssuche

Wohnungssuche für Ortsfremde mit bis zu 8 fachkundig begleiteten Objektbesichtigungen

Anmeldung

Anmeldung bei der zuständigen Meldebehörde, in Frankfurt i.d.R. in Vollmcht möglich

Schul- und Kindergartensuche

Einführung in das deutsche Bildungssystem, Auswahl und Anmeldung in einer geeigneten Einrichtung

Autoimport und Zulassung

Import eines Kfz aus der EU oder dem Nicht-EU-Ausland und Zulassung am Wohnort inkl. Versicherungsberatung

Wir hören Ihnen zu!

KONTAKT

Was können wir für Sie tun?

Telefon:

0 40 - 27878904
0 40 - 27878906 FAX

Adresse:

ANDERS CONSULTING Global Relocation Service

Zentrale
Dorotheenstraße 108
22301 Hamburg

Rahel-Hirsch-Straße 10
10557 Berlin

Unter den Eichen 3
38446 Wolfsburg

Puppenweg 21
81739 München

Wir sind weltweit für Sie da! In Deutschland verfügen wir über 3 feste Büros, d.h. in Berlin, Hamburg und Wolfsburg. An jedem anderen Standort haben wir entweder Relocation Consultants, mit denen wir schon länger zusammenarbeiten oder wir finden umgehend weltweit exklusiv für Sie den professionellen Relocation Consultant für Visum + Aufenthaltstitel, Wohnungssuche, Settling-in und Family Services, egal ob in Nord- oder Südamerika, Asien, Europa, Afrika oder Australien. Unsere Destinations sind also nur unverbindliche Vorschläge, die wir für Sie zusammengestellt haben.

ANDERS CONSULTING Relocation Service holt Sie auf der ganzen Welt ab und bringt Sie überall hin!