Immobilienangebote speziell für Expats und Ausländer

ANDERS CONSULTING Relocation Service präsentiert aktuelle Immobilienangebote für Expats und Ausländer, die in Deutschland leben und arbeiten

NEU: Unsere Immobilien-Angebote für in Deutschland lebende Ausländer und Expats

In Deutschland lebende Ausländer haben es bei der Wohnungssuche immer schwerer. Mangelndes Angebot, hohe Mieten und Diskriminierung wirken dabei unheilvoll zusammen.

Vermieter und Makler, die an Ausländer und Expatriates vermieten wollen, können Ihre Angebote auf unserer Homepage kostenlos online stellen. Hier Inserat starten.

Die Situation in Märkten wie München, Hamburg oder Berlin ist so prekär, dass wir diesen Service kostenlos anbieten, damit die Parteien leichter zueinander finden.

Unsere Immobilienkompetenz wächst mit jedem Objekt, das uns für die Vermietung an unsere Kunden angeboten wird. Damit unsere Kunden schneller ein Zuhause finden!

Downloads zum Thema Wohnungssuche

Wohnprofil für die professionelle Wohnungssuche

Service-List Profi-Immobiliensuche

10 Profi-Tipps für Ihre Wohnungssuche

Preisliste: Alle Services, alle Preise

Wenn Sie bei den Angeboten nichts gefunden haben, gehen wir mit Ihnen gern auf Wohnungssuche!

Anders Relocation Global Relocation Service Wohnungsuche

“Unser Relocation-Immopool wächst und wächst. So finden wir immer wieder mal schneller das passende Objekt, weil wir es schon im Bestand haben. Denn Tempo bei der Wohnungssuche ist gut für Mitarbeiter und Unternehmen, senkt unter anderem die Kosten bei Wohnen auf Zeit und verbessert den Erfolg beim Einleben am neuen Wohnort. 

Wir werden oft gefragt, ob wir für unsere Kunden einen exklusiven Bestand an Wohnimmobilien zur Miete haben. Ja, wir erhalten viele Angebote – besonders Wohnen auf Zeit – die die Vermieter nicht öffentlich anbieten möchten. Sie wollen schnell einen guten Mieter auf Zeit finden, keinen Makler beauftragen und nicht Hunderte von Mails von Interessenten lesen. 

Und da liegen Sie bei uns richtig: Wir suchen ständig im gesamten Bundesgebiet Wohnungen für unsere Kunden. Mit dem Immopool haben unsere Relocation-Consultants jederzeit Zugriff auf unsere exklusiven Immobilien.

Vermieter müssen aber bedenken, dass wir keine Gewähr dafür übernehmen, dass sich ein Interessent findet. Um Ihre Chancen zu erhöhen, einen Expat oder Arbeitnehmer aus dem Ausland als Mieter zu finden, kontaktieren Sie gern auch die anderen Relocation-Services, z.B. mittels des Links zu Ihrem Inserat bei uns. 

 

Wir glauben, dass die Inserate eine Innovation sind, die sowohl unseren Auftraggebern – Unternehmen und Privatkunden -, aber auch unseren Immobilienpartnern – Maklern und Vermietern – zu Gute kommt und eine echte Win-Win-Situation erzeugt.

Haben Sie eine Wohnung oder ein Haus, die Sie gern an einen Expat oder jemanden, der zum Zwecke der Beschäftigung nach Deutschland kommt, vermieten möchten? Dann starten Sie gleich Ihr Inserat. Ein Foto (bis 1MB) und wenige Minuten Zeit für das Ausfüllen des Formulars genügen!

10 Profi-Tipps für Ihre Wohnungssuche

1. Bevor Sie mit der eigentlichen Wohnungssuche starten, sollten Sie sich orientieren, z.B. auf einem Look & See-Trip oder einer Orientierungstour. Verlassen Sie sich auf den eigenen Geschmack, denn die Ratschläge der Arbeitskollegen sind zu sehr aus deren individueller Sicht geprägt und haben nichts mit der aktuellen Marktsituation zu tun. Zudem ist das Wissen über den Markt oft veraltet.

2. Nutzen Sie ein konkretes Wohnprofil, das Sie ausarbeiten und festlegen, bevor Sie mit der Suche beginnen. 

3. Zur Vorbereitung gehört auch die Zusammenstellung einer Bewerbungsmappe als Datei – am besten ein PDF bis max. 1MB – und in Papierform. Darin sollten sich alle Unterlagen befinden, die der Vermieter in der Regel fordert, bzw. für frisch aus dem Ausland Eingereiste, solche Dokumente, die die Solvenz und Eignung als Mieter belegen.

4. Wer keine Kompromisse macht, nicht flexibel für Besichtigungen zur Verfügung steht und keine Bewerbungsmappe zur Hand hat, wird es sehr schwer haben, bzw. lange brauchen bis es klappt. Eine professionelle Wohnungssuche durch einen Relocation-Immobilien-Profi dauert 2 bis 4 Wochen; das Tempo wissen insbesondere Startups mit ihrer hohen Recruiting-Quote im Ausland zu schätzen. Auf eigene Faust dauert es oft wesentlich länger!

5. Sie müssen schnell sein, denn attraktive Angebote bleiben nicht lange auf dem Markt, d.h. richten Sie sich eine Benachrichtigung ein, wenn Sie auf einem der Suchportale eine Suche angelegt und gespeichert haben. Fragen Sie stets sofort an und warten Sie nicht bis zum Abend oder Wochenende.

6. Die Angaben zu Betriebskosten und Heizung sind oft nicht sehr zuverlässig. Denken Sie sich wegen steigender Kosten immer einen kleinen Teil hinzu und vergessen Sie nicht, dass in der Regel Strom, Rundfunkbeitrag und Telefon/Internet dazukommen. Auch moderate Mieterhöhungen sollten Sie für die kommenden Jahre nicht außer Acht lassen.

7. Preisverhandlungen sind aussichtslos. Wer es versucht, ist beim Makler oder Vermieter eigentlich schon untendurch. Das einzige, was bei Wohnen auf Zeit manchmal verhandelt werden kann, ist, auch Strom und Telefon/Internet in die Inklusiv-Miete aufzunehmen. Diese steigt dann aber entsprechend.

8. Wenn eine Selbstauskunft abzugeben ist, dann sollte man wissen, dass man über persönliche Daten, z.B. Alter, Einkommen und Nationalität und die Personen, die einziehen sollen, nur wahrheitsgemäße Angaben machen darf. Über persönliche Vorlieben oder Fragen nach dem Lebensstil darf man hingegen „lügen“, da eine Nichtbeantwortung oft schon wieder ein Ausschlusskriterium ist. Ob Sie rauchen oder gern Freunde zu Besuch haben, geht keinen etwas an.

9. Wer sprachlich nicht in der Lage ist, den Mietvertrag selbst zu prüfen, der sollte sich Rat und Unterstützung holen. Selbst wenn eine Übersetzung vorliegt, sind die Konsequenzen der Regelungen in der deutschen Rechtsprechung für Ausländer kaum abzusehen. Leider sind viele Mietverträge mangelhaft oder man sollte zumindest wissen, was auf einen zukommt.

10. Wenn der Mietvertrag unterzeichnet ist, sollten Sie zur Übergabe eine Begleitung/Zeugen mitnehmen, der Sie beim Verfassen des Übergabeprotokolls unterstützt. Da das Protokoll eine Beweisurkunde ist, sollten alle Angaben der Wahrheit entsprechen. Lieber kein Protokoll unterschreiben als eines, welches nur den Mieter benachteiligt. Also Achtung: Was nicht im Protokoll steht, kann später nicht Gegenstand einer Mängelrüge oder Mietminderung sein.

Irrtum und Änderungen vorbehalten. Stand: Herbst 2018

Kunden, die eine Wohnungssuche suchen, interessieren sich auch für

Umzugskoordination

Einholung von Angeboten von zuverlässigen Anbietern für nationale und internationale Umzüge. Bei Registrierung im Welcome Center kostenlos!

Prüfung Mietvertrag + Paragraphen

Mietvertrag analysieren und Inhalte und Rechtsfolgen in Englisch erläutern, ggf.  Nachverhandlungen starten

Schlüsselübergabe

Begleitete Wohnungs- oder Hausübergabe mit schriftlicher Protokollierung

Anmeldung

Begleitete Anmeldung bei der zuständigen Meldebehörde, in vielen Gemeinden in Vollmacht möglich

Schul- und Kindergartensuche

Einführung in das deutsche Bildungssystem, Auswahl und Anmeldung in einer geeigneten Einrichtung

Beantragung Aufenthaltstitel

Beantragung des elektronischen Aufenthaltstitels (eAT) bei der Ausländerbehörde, inkl. Abholung des eAT

Sprache lernen

Suche, Auswahl und Anmeldung bei einer Sprachschule oder einem Sprachlehrer im Herkunfts- oder Gastland

Foto: (c) Anders Consulting Relocation Service unter Verwendung von Fotolia-Datei: #187323176 | Urheber: Tiberius Gracchus

Wir hören Ihnen zu!

IHR KONTAKT FÜR DEUTSCHLAND UND DIE WELT!

Was können wir für Sie tun?

Telefon:

+49 (40) 278 78 905
+49 (40) 278 78 906 FAX

Adresse:

ANDERS CONSULTING Global Relocation Service

Aachen | Augsburg | Bergisch Gladbach | Berlin | Bielefeld |Bochum | Bonn | Bottrop | Braunschweig | Bremen | Bremerhaven | Chemnitz | Cottbus | Darmstadt | Dessau-Roßlau  Dortmund | Dresden | Duisburg | Düren | Düsseldorf | Erfurt | Erlangen | Essen | Esslingen am Neckar | Flensburg | Frankfurt am Main | Freiburg im Breisgau | Fürth | Gelsenkirchen | Gera | Gießen | Göttingen | Gütersloh | Hagen | Halle (Saale) | Hamburg | Hamm | Hanau | Hannover | Heidelberg | Heilbronn | Herne | Hildesheim | Ingolstadt | Iserlohn | Jena | Kaiserslautern | Karlsruhe | Kassel | Kiel | Koblenz | Köln | Konstanz | Krefeld | Leipzig | Leverkusen | Lübeck | Ludwigsburg | Ludwigshafen am Rhein | Lünen | Magdeburg | Mainz | Mannheim | Marl | Moers | Mönchengladbach | Mülheim an der Ruhr | München | Münster | Neuss | Nürnberg | Oberhausen | Offenbach am Main | Oldenburg | Osnabrück | Paderborn | Pforzheim | Potsdam | Ratingen | Recklinghausen |Regensburg | Remscheid | Reutlingen | Rostock | Saarbrücken | Salzgitter | Schwerin | Siegen | Solingen | Stuttgart | Trier | Tübingen | Ulm | Villingen-Schwenningen | Wiesbaden | Witten | Wolfsburg | Wuppertal | Würzburg | Zwickau

Zentrale:
Dorotheenstraße 108
22301 Hamburg

Wir sind weltweit für Sie da! In Deutschland verfügen wir über viele feste Büros, d.h. in Berlin, Hamburg, Wolfsburg und Ulm. An jedem anderen Standort haben wir entweder Relocation Consultants, mit denen wir schon länger zusammenarbeiten oder wir finden umgehend weltweit exklusiv für Sie den professionellen Relocation Consultant für Visum + Aufenthaltstitel, Wohnungssuche, Settling-in und Family Services, egal ob in Nord- oder Südamerika, Asien, Europa, Afrika oder Australien. Unsere Destinations sind also nur unverbindliche Vorschläge, die wir für Sie zusammengestellt haben.

ANDERS CONSULTING Relocation Service holt Sie auf der ganzen Welt ab und bringt Sie überall hin. Keine Sorge - wir machen das!